Grundsätze unserer Arbeit


Familie ist für uns der maßgebliche Ort, wo Menschen auf Dauer und im Zusammenhang der Generationen Verantwortung füreinander übernehmen. In der Familie binden sich Menschen in Freiheit und verlässlich aneinander, übernehmen Verantwortung füreinander und gehen fürsorglich und respektvoll miteinander um.

Unser Menschenbild ist christlich-humanistisch geprägt. Wir stellen Achtung, Toleranz sowie gegenseitige Wertschätzung in den Mittelpunkt unserer Arbeit.
 

Unsere Angebote richten sich schwerpunktmäßig an Familien und Kinder in verschiedenen Familienformen und orientieren sich an unterschiedlichen Lebensphasen und Lebenslagen.

Wir tragen Werte wie Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit, gewaltfreie Erziehung, verantwortliches Handeln und soziale Gerechtigkeit in den Familienalltag hinein.

Wir leisten einen Beitrag zum Verständnis der Kulturen und Religionen.

Wir geben Orientierungshilfen bei biographischen Übergängen, in Krisen und bei der Suche nach Werten und Sinn.

Wir fördern das interkulturelle Verständnis und sind offen für Menschen jeder Nationalität, religiöser Zugehörigkeit und Lebensform.

Unsere Einrichtungen bieten Orte der Bildung, Begegnung, Begleitung und Beratung.

Wir laden Menschen aller Generationen dazu ein, sich gegenseitig kennenzulernen, sich zu vernetzen und eigene Themen einzubringen.
 

Unsere Angebote umfassen Kurse, Seminare, Informationsveranstaltungen, Vorträge und Offene Treffs.